Mittwoch, 11. Januar 2017

15 Tage Release dich Challenge - Jetzt oder nie beweglich in 2017 (Tag 11)

Am 11. Tag der Release dich Challenge geht es um die Befreiung des Quadriceps.



Bei der Übung wird wieder eine Flasche oder ein Foam Roller benötigt. Damit legt man sich nun auf die Beinaussenseite. Die am meisten verspannten Stellen befinden sich am Rectus femoris, direkt am Übergang des Faszienstreifens Tractus iliotibialis. Das Bein sollte hierfür ausgestreckt, etwa im 45° Winkel nach unten, auf der Blackroll aufliegen. Es wird wieder punktuell gearbeitet und nicht auf der Rolle hin und her gewippt. Es ist auch hier wieder von Vorteil wenn man seine Atmung zur Entspannung nutzt um sich dadurch weiter einsinken lassen zu können in die schmerzvollen Stellen.


Auch bei der Übung musste ich die Zähne ganz schön zusammen beißen und kam an so mancher Stelle ziemlich ins Zittern. Mein linkes Bein ist hier allerdings um einiges freier als mein rechtes, was wohl mit meinem Bänderriss vor ein paar Jahren zusammen hängen könnte.

Keine Kommentare: