Freitag, 13. Januar 2017

15 Tage Release dich Challenge - Jetzt oder nie beweglich in 2017 (Tag 13)

Heute am 13. Tag der Challenge geht es direkt um die Mobilisation des Rectus femoris.


Der Rectus femoris ist ein langer Muskel der die Kniescheibe mit dem Hüftbeuger verbindet. Für den Release legt man sich mit geradem Bein auf eine Blackroll und sucht nun wieder unterhalb der Hüfte bis Anfang oberes Kniegelenk nach Verspannungen. Es ist wieder sehr wichtig aktiv los zu lassen, dann sollte sich der Muskel auch schnell lösen.


Auch hier ist bei mir alles verspannt "gewesen". Ich habe mich heute eine gute Stunde mit dem Release beschäftigt und abgesehen davon, dass sich meine Oberschenkel jetzt schön geöffnet anfühlen, hat die Übung sich auch herrlich positiv auf die Funktion meines Hüftbeugers ausgewirkt. Ich habe mich anfangs langsam gesteigert, indem ich eine dünne Decke über die Blackroll gelegt habe. Danach habe ich übergangsweise ein Kettlebell benutzt und damit mit der Griffseite die schmerzhaften Stellen released, so wie im Video von Tamay mit der Stange zu sehen. Obwohl ich durch den Kettlebell super präzise und punktuell arbeiten konnte, bin ich danach dann doch wieder dazu übergegangen mit dem Foam Roller weiter zu machen, da ich eben doch um einiges entspannter auf dem Ding sein konnte.

Keine Kommentare: